Kann man Bingo online spielen kostenlos?

Kann man Bingo online spielen kostenlos?

Bingo begann bereits am Anfang des 15. Jahrhunderts unsere Welt zu erobern. In den vielen Jahren wurden die Steintafeln durch Holztafeln ersetz, die letztendlich Papiertafeln wichen. Später wurden auch mehrere Zahlenkombinationen für den Gewinn geschaffen und man ging davon ab, die gelosten Ziffern mit Erbsen zu verdecken. Trotzdem änderten sich die Spielregeln dabei kaum. Die beliebtesten zwei Bingo-Versionen sind Bingo kostenlos spielen und Bingo online spielen kostenlos.

Was sind Mikrogebühren?

Die meisten Spieler nennen Sie den Fluch des Internets bzw. des 21. Jahrhunderts. Für einige sind sie nervig, für andere eine Wertschätzung für die Spieleentwickler. Mikrogebühren werden auch im Fall der beliebten Online-Dienste für Online-Spiele (darunter Bingo) angewendet. Sie basieren auf einer geringen Gebühr, die freiwillig vom Spieler aufgebracht wird. Eine beliebte Option ist auch das sog. Free-to-Play, bei dem das Spiel selbst kostenlos ist, aber einzelne Funktionen im Spiel, neue Kleider oder das sog. Erleichtern von Aufgaben (Beschleunigung der Spielzeit, Erhalt von mehr virtuellem Geld in Form von Gold oder auch Juwelen) findet durch das Einzahlen von bestimmten Beträgen statt. Viele Nutzer von beliebten Portalen für Spieler und sozialen Diensten beklagt sich häufig über versteckte Gebühren oder auch über Mikrogebühren, doch  nicht immer sind diese Klagen berechtigt. Man kann dies ganz einfach mit Eintrittskarten für das Kino oder für eine Ausstellung vergleichen. Für diese zahlen wir einen geringen Betrag, wieso sollten wir dann nicht auch den Entwicklern für ihre Arbeit am Spiel etwas zukommen lassen, das uns genauso wie das Ansehen eines Films Spaß bereitet?

Bingo online spielen kostenlos vs. kostenpflichtiges Bingo

Auch wenn die kostenlose Bingo Online-Version im Netz beliebter ist, gibt es auf verschiedenen Diensten kostenpflichtige Varianten dieses Spiels. Diesen wollen wir hier einige Absätze widmen. Viele Bingo-Liebhaber stellen sich die Frage, in welchem Moment man Gebühren für das Spiel tätigen muss und in wie hoch diese Beträge sind. Hier stellen wir einige Beispiele für Gebühren beim Bingo auf:

  • EINTRITT – ähnlich wie beim Poker, muss man einen Small bzw. Big Blind setzten. Der Eintritt zum Bingo-Online kann etwas kosten, dann haben wir aber auch die Sicherheit, dass jeder Spieler sich voll aufs Spiel konzentriert,
  • TIPPSCHEINE – nicht immer muss man die Zahlen auf nur einem Tippschein durchstreichen. Erfahrene Spieler besitzen sogar ein Dutzend solcher Scheine, viele Dienste bieten die ersten beiden Tippscheine auch gratis an und alle weiteren für eine geringe Gebühr,
  • GEWINN – wenn wir uns für das kostenpflichtige Spiel entschieden, sind die Eintrittsgebühr und die Kosten für die Tippscheine im Gewinnpool enthalten und derjenige, der als erstes „BINGOOOO!” ruft, erhält alles.

Auch wenn die kostenpflichtige Version des Spiels für mehr Adrenalin sorgt, entscheiden wir uns nach Meinung der Spieleliebhaber deutlich häufiger für das Bingo online spielen kostenlos. Hierbei kann man sich ohne unnötigen Stress und ohne Sorgen viel Geld zu verlieren am Spiel erfreuen.

Erwähnenswert ist auch, dass das Spielen von kostenlosem Bingo online auch einen bildenden Charakter besitzt. Dank Bingo kann man Fremdsprachen lernen und es gibt hierbei keine finanziellen Aspekte.

Wo kann man Bingo online spielen kostenlos?

Wenn die meisten von euch kostenloses Bingo online bevorzugen, lohnt es sich darüber nachzudenken, welchen Online-Dienst man auswählen sollte. Nachfolgend führen wir einige Ratschläge auf, die bei der Suche hilfreich sein können:

  • Setze auf eine Internetsuchmaschine – die ersten Phrasen, die dir in den Kopf kommen, wie etwa „Bingo online spielen kostenlos“, „Bingo“, „Bingo kostenlos spielen“, usw., machen sich bewährt. Wähle eine der Internetseiten, die ganz am Anfang stehen – das sind diese, die die meisten Aufrufe und Besucher besitzen,
  • Setze auf Bekannte – eine viel sichere Informationsquelle als eine Internetsuchmaschine sind unsere Freunde, ein Familienmitglied oder auch ein Arbeitskollege,
  • Lese in Foren von Bingo-Liebhabern,
  • Besuche keine Internetseiten, deren Domäne dir unbekannt erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.